+41 (0) 78 900 53 46 sophie@hundertmark.ch

Vergleicht man die mobilen Chat-Apps, dann liegt der Facebook Messenger mit weltweit rund 1,3 Milliarden aktiven Nutzern an zweiter Stelle. Und gleichzeitig ist Facebook nach wie vor das beliebteste Social-Media-Netzwerk. In Amerika haben beispielsweise 79 Prozent der US-Amerikaner ein Profil, wodurch Facebook-Marketing zu einem Must-Have für Social-Media-Marketingteams wird.

Für die Schweizer Marketer gilt das gleiche: Vor allem im B2C Marketing sollte Facebook nicht vernachlässigt werden.

Im folgenden betrachte ich hauptsächlich das Thema Facebook und Chatbots und gehe auf die Vorteile sowie einige Usecases von Messenger Bots ein.

 

Zunächst die aus meiner Sicht 5 wichtigsten Benefits, wenn Sie einen Facebook Chatbot für Ihr Marketing einsetzten.

 

24/7 Kundendienst

Facebook-Chatbots sind rund um die Uhr verfügbar und senden beinahe sofortige Antworten auf Benutzeranfragen. Selbst wenn ein Chatbots ausschließlich für die Beantwortung von FAQs zuständig ist, entlastet er Ihre Kundendienstmitarbeiter und gibt ihnen wieder mehr Zeit für anspruchsvolle Anfragen.

Wichtig: Facebook bewertet Unternehmen je nach Antwortgeschwindigkeit und daher werden Sie mit einem Chatbot im Facebook Messenger schnell zu guten Bewertungen kommen. 

Es wurde kein Alt-Text für dieses Bild angegeben.

Automatisierter E-Commerce

Chatbots sind ideal um mit potenzieller Kunden in Kontakt zu treten, sie zu beraten und ihnen anschliessend direkt über den Facebook Messenger etwas zu verkaufen.

Eine kürzlich von DigitasLBi durchgeführte Studie ergab, dass 37 Prozent der US-Amerikaner bereit sind, über Chatbots zu kaufen – der durchschnittliche Kauf liegt bei 55 US-Dollar. Klare CTAs und ein nahtloser Checkout-Warenkorb erhöhen das Vertrauen der Kunden beim Kauf. Da Amerika dem Schweizer Markt immer etwas voraus ist, vermute ich, dass die Zahlen für den Schweizer Markt in den nächsten Monaten ähnlich aussehen werden.

Es wurde kein Alt-Text für dieses Bild angegeben.

Gezielte Leads

Leads sind ein wichtiger Bestandteil jeder Marketingstrategie, insbesondere im B2B-Marketing.

Alle Ihre derzeitigen Follower oder Benutzer, die sich zu einem bestimmten Zeitpunkt mit Ihrer Geschäftsseite beschäftigt haben, sind jetzt Teil Ihrer Abonnentenliste auf Facebook.

Was bedeutet das für Ihr Unternehmen? Sowohl aktuelle Kunden als auch Kunden in Ihrem Bereich können über Messenger gezielt nach relevanten Angeboten, Gutscheincodes, Blog-Inhalten und mehr suchen.

Facebook-Chatbots sind die Zusteller dieser Nachrichten. Da Kunden eine Facebook-Nachricht im Vergleich zu E-Mails viel häufiger öffnen, können Sie mit höheren Engagement-Raten rechnen.

 

Daten und Analysen

Die Verwendung eines Facebook-Chatbots bietet die Möglichkeit, riesige Datenmengen aus Kundengesprächen aufzubewahren. Mit Hilfe dieser Daten können Sie Ihre Marketing-Aktivitäten kontinuierlich ausbauen und verbessern.

 

Es wurde kein Alt-Text für dieses Bild angegeben.

Facebook Analytics ist ein guter Ausgangspunkt, um die Aktivität Ihres Messenger-Bots zu visualisieren. So sehen Sie, wie viele Benutzer sich insgesamt mit dem Bot beschäftigen, sie sehen zusätzlich die demografischen Daten dieser User und die Retentionsrate.

 

Personalisierte Chat-Erlebnisse

Die Menschen sind offener für die Verwendung von Chatbots als je zuvor – und das liegt nicht nur an der zusätzlichen Effizienz. Einige der leistungsfähigsten Facebook-Chatbots bieten ihren Nutzern heute ein personalisiertes Markenerlebnis.

 

Facebook Chatbot Beispiele

Im folgenden präsentiere ich Ihnen 5 Chatbots, bei denen Vertrieb, Marketing oder Kundenservice sehr gut durch einen Chatbot unterstützt werden.

 

Whole Foods

Jeff Jenkins, Global Executive of Digital Strategy and Marketing von Whole Foods, erklärte, dass in der „Erwartungsökonomie“ gelebt werde und dass Verbraucher gerne relevanten Inhalten von Marken bekommen möchten, denen sie folgen. Dieses Gefühl diente als Grundlage für den Facebook-Chatbot von Whole Foods, der 2016 gestartet wurde.

Es wurde kein Alt-Text für dieses Bild angegeben.

Der Hauptzweck dieses Chatbots besteht darin, Whole Foods-Follower mit einzigartigen Rezepten zu verbinden. Der Chatbot nimmt verschiedene Informationen des Users auf, z.B. Einschränkungen bei der Ernährung und Proteinpräferenzen. Nachdem der Bot ein Rezept für den User gefunden hat, kann der User entweder dies auswählen oder sich für ein neues entscheiden.

Einige andere nette Funktionen des Chatbots von Whole Foods sind die Verarbeitung von Emojis, das Verknüpfen mit Kundenbelohnungen, das Speichern von Rezepten für später und das Ermöglichen, dass User sich anmelden und Gutscheine erhalten.

 

Sephora

Eine der führenden Kosmetikmarken der Welt hat mit dem einfach zu bedienenden Facebook-Chatbot einen neuen Weg gefunden, Kunden zu bedienen und das Engagement zu steigern.

Es wurde kein Alt-Text für dieses Bild angegeben.

Dieser Chatbot wurde als Sephora Assistant bezeichnet und gewann an Popularität, nachdem Sephora eine gezielte Facebook-Kampagne für US-amerikanische Frauen zwischen 18 und 49 Jahren durchgeführt hatte. Wenn auf die Anzeige geklickt wurde, öffnete sich der Bot im Messenger und führte die Benutzer durch den Dialog.

Die Ergebnisse? Eine um 11 Prozent höhere Buchungsrate für Make-Up-Termine im Geschäft. Durch die Verwendung der GPS-Position eines Benutzers, um sie mit dem nächsten Geschäft zu verbinden, wurde auch die Buchungsreihenfolge um fünf Schritte verkürzt. Nun gilt der Chatbot als einer der Top-Performer von Facebook.

 

Wall Street Journal

Bei Google suchen zu müssen, um die neuesten und relevantesten Nachrichten zu finden, die für Sie relevant sind, kann zeitaufwändig sein. Das Wall Street Journal entschied, dass ein Facebook-Chatbot, der seinen Usern passende Nachrichten schickt, der einfachste Weg ist, um den Usern effizient und schnell die richtigen Inhalte zur Verfügung zu stellen.

Es wurde kein Alt-Text für dieses Bild angegeben.

 

Durch klare CTAs können User anpassen, welche Inhalte über den Chatbot an sie gesendet werden sollen. Je länger sich der Benutzer mit dem Chatbot beschäftigt, desto massgeschneiderter wird sein Newsfeed. Dies ist die Macht der KI.

 

4. Pizza Hut

Seien wir ehrlich, unsere Smartphones sind voll von Anwendungen, die selten regelmässig verwendet werden. Wenn Sie keine weitere App herunterladen möchten, nur um eine Pizza zu bestellen, können Sie den Facebook Messenger verwenden und Ihre nächste Bestellung über den Pizza Hut-Chatbot aufgeben. 

Es wurde kein Alt-Text für dieses Bild angegeben.

In ähnlicher Weise wie der Chatbot von Sephora hat Pizza Hut die Anzahl der Schritte zum Abschluss einer Bestellung reduziert. Weniger Schritte bis zur Bestellung führen zu einer geringen Absprungrate und erhöhen die Conversion-Zahlen.

Der Pizza Hut Chatbot sammelt Transaktionsdaten für ein noch schnelleres Checkout-Erlebnis beim nächsten Mal. Er verwendet diese Daten ebenfalls, um neue Artikel oder Werbeaktionen vorzuschlagen, wodurch Franchise-Nehmer Up-Selling-Möglichkeiten erhalten.

 

5. Mastercard

Mastercard, einer der führenden Finanzdienstleister, hat die weitverbreitete Verbreitung von Chatbots erkannt und beschlossen, einen eigenen Facebook Messenger für Banken und Händler zu implementieren.

 

Es wurde kein Alt-Text für dieses Bild angegeben.

Durch die Verwendung von Natural Language Processing-Software, mit der die menschliche Sprache für Maschinen sinnvoller analysiert wird, verfügt der Mastercard-Chatbot über eine Reihe von Funktionen.

Für Händler ermöglicht Mastercard Kunden mit dem Masterpass-Zahlungsservice, Transaktionen über den Chatbot durchzuführen.

Mastercard hat Kunden auch die Möglichkeit gegeben, über den Chatbot mit ihren Banken zu kommunizieren. Zum Beispiel können User ihre Bankkonten überprüfen, den Kaufverlauf anzeigen und sogar den Chatbot auffordern, die Ausgabegewohnheiten zu überwachen.

 

Und nun bin ich gespannt, mit welchem Facebook Chatbot Sie Ihre Kunden begeistern wollen?